logo

Freizi

Hallenbetrieb:

Montag – Freitag: 09:00 – 22:00
Samstag & Sonntag: 09:00 – 20:00

Buffet:

Montag – Freitag: 09:00 – 23:00
Samstag & Sonntag: 09:00 – 21:00

Freibad:

Montag – Sonntag: 09:30 – 19:00

Pound
  • Cardi
  • Drum
  • Fitness
  • Ganzkörperübungen

Anstatt Musik zu hören, werden Sie zur Musik in diesem aufregenden Ganzkörpertraining, das Cardio-, Konditionierungs- und Krafttraining mit Yoga und Pilates-inspirierten Bewegungen kombiniert. Mit Ripstix®, leichtgewichtigen Drumsticks, die speziell für das Training entwickelt wurden, verwandelt POUND® das Trommeln in eine unglaublich effektive Art zu trainieren.

POUND® wurde für alle Fitnessstufen entwickelt und bietet die perfekte Atmosphäre, um sich zu entspannen, Energie zu tanken, sich zu stärken und zu rocken! Das Training ist leicht zu ändern und die alternative Stimmung und einladende Philosophie spricht Männer und Frauen jeden Alters und jeder Fähigkeit an.

Drumsticks statt Hanteln: So funktioniert Pound Fitness

Pound Fitness ist vor allem interessant für alle, die Abwechslung in ihr Training bringen und sich einmal richtig auspowern wollen. Rund 45 Minuten lang wird zu Rock- und Elektromusik mit speziellen Drumsticks getrommelt.

Durch rhythmische Bewegungen werden unterschiedliche Muskelgruppen beansprucht, sowohl die Oberschenkel als auch die Arme, der Bauch, Rücken und Po.

Um die muskulären Effekte zu verstärken, wiegt ein Pound-Schlägel etwa 100 Gramm – das Doppelte eines üblichen Schlagzeug-Sticks

Pound Fitness kombiniert Cardio- und Gankörpübungen

„Ein Programm besteht aus zirka zwölf Songs, die in einem jeweils anspruchsvollen Drummer-Rythmus durchgeklopft werden“, zitiert der ‚Sportblog‘ die ausgebildete ‚Pound Fitness‘-Trainerin Sabine Hatz.

So entsteht ein intensives Cardio- und Ganzkörperworkout, das Aerobic-Übungen mit Bewegungen aus dem Pilates miteinander vereint. Ein Plus für Sportler, die überflüssige Kilos abtrainieren wollen: In einer Stunde können bis zu 600 Kalorien verbrannt werden.

Entwickelt wurde Pound Fitness von Kristen Potenza und Christian Peerenboom aus Los Angeles. Die Idee für das Traininsgkonzept kam den Schlagzeugerinnen während einer wilden Jam-Session, in der sie ihren Hocker zerstört hatten und anschließend in der Kniebeuge weiter übten.

Pound